Unternehmensübernahmen

Anticimex – Das moderne Unternehmen in der Schädlingsbekämpfung

Heute verfügt Anticimex über 140 Niederlassungen in 18 Ländern auf vier Kontinenten und wir wachsen stetig weiter durch die Übernahme lokaler Schädlingsbekämpfungsunternehmen.

Viele ehemalige Inhaber sind ein Teil von Anticimex geworden, um Managementpositionen, Niederlassungsleiterrollen oder „Spezialisten“-Positionen zu bekleiden. Andere haben beschlossen, sich zurückzuziehen und ihr Geschäft nach einer Übergangszeit sicher in unsere Hände zu geben.

Auch in Deutschland sind wir stets auf der Suche nach interessanten Projekten, um die Marktposition zu stärken und die Präsenz von derzeit 6 Standorten mit rund 300 Mitarbeitern zu erweitern.

Auf dieser Seite lernen Sie Personen kennen, die ihr Unternehmen an uns verkauft haben. Außerdem können Sie sich mit unserem M&A Ansatz und Prozess vertraut machen.

Die 200ste Akquisition. Premier Pest in Massachusetts, USA
Sie möchten Ihr Unternehmen verkaufen?

Werden Sie Teil von Anticimex

Anticimex ist ein führender Spezialist für präventive Schädlingsbekämpfung und damit verbundenen Dienstleistungen. In den letzten vier Jahren haben wir, angetrieben durch starkes organisches Wachstum und mit über 200 Akquisitionen weltweit, unseren Umsatz fast verdoppelt und unser operatives EBITA (weltweit) um 144 % gesteigert.

Anticimex ist seit der Gründung vor über 80 Jahren jedes Jahr gewachsen. Heute bedienen wir fast 3 Millionen gewerbliche und private Kunden in 18 Ländern. Wird Ihr Unternehmen das Nächste sein, welches sich uns anschließt? Zögern Sie nicht, sich mit uns in Verbindung zu setzen.

Welche Erfahrungen haben Inhaber gemacht?

Deutschland

Alle Beteiligten haben sich an Vereinbarungen gehalten, mit langfristigen Vorteilen für meine ehem. Kunden (z.B. SMART), für die übernommenen Mitarbeiter und für mich persönlich.

André Hermann
ehemaliger geschäftsführender Gesellschafter der Hauptmann GmbH

Spanien

Anticimex gab uns ein Gefühl der Sicherheit. Wir vertrauten ihnen.

Pedro Oliver Perelló
Ehemaliger Inhaber von Emdema (Mallorca)

Singapur

Anticimex gab unseren Mitarbeitern den Raum, sich zu entwickeln. 80% von ihnen arbeiten immer noch für das Unternehmen.

James Wong
Ehemaliger Inhaber von James Pest Control

Der Anticimex Prozess für Unternehmensübernahmen

Wir sind auf der Suche nach Unternehmen mit ausgeprägten lokalen Kenntnissen, welche die Stärke von Anticimex nutzen können, um in ihrem Markt zu wachsen. Unser Prozess für Unternehmensübernahmen besteht aus drei einfachen Schritten: Anbahnung, Durchführung und Integration. Im Folgenden erfahren Sie mehr über die einzelnen Schritte des Prozesses.

Schritt 1

Anbahnung

Identifizierung und Verständnis von Unternehmen und Personen, die gut zu Anticimex passen.

Was Sie von uns erwarten können:
Ein erstes informelles Treffen, bei dem Sie das lokale Anticimex-Team treffen und mehr darüber erfahren, wer wir sind und was wir tun sowie über unseren M&A Ansatz und unsere Ziele bei einer potenziellen Übernahme.

Was wir von Ihnen erwarten:
Bei unserem ersten Treffen wollen wir Sie besser kennen lernen, Ihr Geschäftsmodell und Ihre Kultur sowie Ihre Prioritäten und Überlegungen als Vertreter Ihres Unternehmens verstehen.

Zeichen für einen erfolgreichen Verlauf:

  • Eine gegenseitige Vertraulichkeitsvereinbarung (Non-disclosure Agreement)
  • Eine standardisierte Auskunfts-Anfrage auf hohem Niveau (formuliert von Anticimex)
  • Ein unverbindliches Angebot (Letter of Intent, LOI)
Schritt 2

Ausführung

Analyse des Geschäfts und Vereinbarung der Transaktionsdokumentation / des Kaufvertrages (2 bis 4 Monate)

Was Sie von uns erwarten können:
Anticimex führt eine eingehende Analyse durch, die in der Regel eine Due Diligence durch externe Berater und interne Spezialisten, die Ermittlung der Hauptrisiken und -minderungen sowie der Bereiche, in denen Verbesserungen möglich sind, umfasst.

Was wir von Ihnen erwarten:
Unser Ziel ist es, so viel wie möglich über den inhärenten Wert des Unternehmens zu verstehen, wobei wir uns auf Menschen und Kunden beziehen. Gemeinsam legen wir die zukünftige Organisationsstruktur fest und entscheiden darüber.

Zeichen für einen erfolgreichen Verlauf:

  • Vereinbarung der Transaktionsdokumentation mit detaillierten Regelungen
  • Rechtlicher Abschluss der Übernahme durch Zahlung des Kaufpreises und Übertragung von Aktien oder Vermögenswerten
Schritt 3

Integration

Strukturierte Integration zur Werterhaltung des erworbenen Unternehmens (6 bis 12 Monate)

Was Sie von uns erwarten können:
Sobald die Übernahme besiegelt ist, leitet Anticimex den Integrationsprozess so schnell wie möglich ein. Dabei liegt die Priorität auf einen reibungslosen Übergang. Die Integration umfasst die Eingliederung der Mitarbeiter durch die Einführung der Anticimex-Kultur, unseres operativen Modells und der SMART-Technologie. Unser Ziel ist es immer, das zu behalten, was funktioniert und Maßnahmen in Bereichen zu ergreifen, in denen Verbesserungen möglich sind.

Was wir von Ihnen erwarten:
Die Verkäufer werden ermutigt, nach Abschluss der Transaktion bei Anticimex zu bleiben. Wir freuen uns, dass sich die Mehrheit der Verkäufer dafür entschieden hat, bei uns zu bleiben und Teil der Anticimex-Familie zu werden. Für uns bedeutet das, dass wir die richtige Wahl getroffen haben, ein Unternehmen mit einem starken Management und einer guten kulturellen Übereinstimmung zu erwerben.

Kontaktieren Sie uns

Wir würden Sie gerne kennenlernen. Bitte füllen Sie als ersten Schritt das Formular aus, um uns über Sie und Ihr Unternehmen zu informieren oder schreiben Sie uns in den sozialen Netzwerken an.

Mit wem möchten Sie sprechen?
Erzählen Sie etwas über sich